Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sommernächte

Komödie

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1943/44
Produktionsfirma: Ufa
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 26.6.1944

Darsteller: René Deltgen (Dr. Thomas), Suse Graf (Gabriele), Ernst von Klipstein (Kuno), Jutta von Alpen (Uschi), Franz Weber (Dunhus)

Regie: Karl Ritter

Drehbuch: Gustav Kampendonk, Vera Bern

Kamera: Ekkehard Kyrath

Musik: Winfried Zillig

Schnitt: Margarete Noell

Inhalt

Während eines Urlaubs an den masurischen Seen verliebt sich ein Berliner Arzt in eine junge Frau, die die Beständigkeit seiner Gefühle auf die Probe stellt, indem sie vorgibt, bereits verheiratet zu sein. Leichtgewichtige Ferien- und Liebeskomödie des NS-Regisseurs Ritter, der durch die stimmungsvolle ostpreußische Landschaft ein wenig Charme gewinnt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)