Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Solang' noch untern Linden...

Biografie, Musikfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1957/58
Produktionsfirma: Willi Kollo Prod.
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 25.7.1958

Darsteller: René Kollo (Walter Kollo), Marguerite Kollo (Frau Kollo), Wolfgang Gruner (Hermann Frey), Inge Wolffberg (Frau Frey), Joachim Röcker (Zille/Hardt/Reutter), Bruno Fritz (Robert Steidel), Edith Schollwer (Rieke)

Produzent: Willi Kollo

Regie: Willi Kollo

Drehbuch: Willi Kollo

Kamera: Wolf Göthe

Musik: Walter Kollo, Paul Lincke, Willi Kollo

Schnitt: Hermann Ludwig, Ilse Voigt

Inhalt

Die Lebensgeschichte des populären Berliner Operettenkomponisten Walter Kollo (1883-1940: Wie einst im Mai", "Drei alte Schachteln" u.a.). Abgesehen von den musikalischen Qualitäten wurde der Film als Familienproduktion von Kollos Sohn und Enkeln mehr schlecht als recht zusammengebastelt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)