Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Söhne und Liebhaber

Originaltitel: SONS AND LOVERS

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 22.7.1960

Darsteller: Dean Stockwell (Paul Morel), Wendy Hiller (Mrs. Morel), Trevor Howard (Morel), Mary Ure (Clara Dawes), Heather Sears (Miriam Lievers), Donald Pleasence (Pappleworth)

Produzent: Jerry Wald

Regie: Jack Cardiff

Drehbuch: Gavin Lambert, T.E.B. Clarke

Kamera: Freddie Francis

Musik: Mario Nascimbene

Schnitt: Gordon Pilkington

Vorlage: D.H. Lawrence

Auszeichnungen

Oscar (1961, Beste Kamera: SW – Freddie Francis)

Inhalt

Atmosphärisch dichte, gut besetzte Romanverfilmung aus dem englischen Bergarbeitermilieu. Ein junger Mann fühlt sich durch die Liebe seiner Mutter unfrei und sucht Selbstverwirklichung in der Begegnung mit einer verheirateten Frauenrechtlerin.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)