Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sohn ohne Heimat

Heimatfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: HD
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 16; f (gek. 6)
Erstauffuehrung: 27.10.1955

Darsteller: Werner Krauss (Wilhelm Hartmann), Elisabeth Flickenschildt (Anna Hartmann), Paul Bösiger (Robert Hellmich), Josefin Kipper (Christel Hartmann), Eva Probst (Lore Hartmann), Paul Esser (Ludwig Steiner), Wolfgang Gruner (Ferdinand Pohl)

Produzent: Wilhelm Gernhardt, Johannes J. Frank

Regie: Hans Deppe

Drehbuch: Tibor Yost, Hilde Keller, Eva Blomberg

Kamera: Werner M. Lenz

Musik: Alois Melichar

Schnitt: Johanna Meisel

Vorlage: Paul Keller

Inhalt

Auf der Wanderschaft erfährt ein unehelich geborener Musikant das Geheimnis seiner Herkunft: Ein Dorfwirt gibt sich als sein Vater zu erkennen. Anspruchsloser Heimatfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)