Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

So eine Affäre

Originaltitel: THE FACTS OF LIFE

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: H.L.P./United Artists
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 17.3.1961

Darsteller: Bob Hope (Larry Gilbert), Lucille Ball (Kitty Weaver), Ruth Hussey (Mary Gilbert), Don DeFore (Jack Weaver), Philip Ober (Dr. Mason), Louis Nye (Charlie Busbee)

Produzent: Norman Panama, Melvin Frank

Regie: Melvin Frank

Drehbuch: Norman Panama, Melvin Frank

Kamera: Charles B. Lang

Musik: Leigh Harline, Johnny Mercer

Schnitt: Frank Bracht

Auszeichnungen

Oscar (1961, Beste Kostüme: SW), Oscar (1961, Beste Kostüme: SW)

Inhalt

Drei amerikanische Ehepaare verbringen ihren Urlaub seit Jahren gemeinsam. Doch diesmal müssen Kittys Mann und Larrys Frau im letzten Moment zu Hause bleiben. Da das dritte Paar am Urlaubsort auch noch krank wird, verbringen die beiden die Ferien gemeinsam und verlieben sich ineinander. Wieder zu Hause, können sie ihr Verhältnis zunächst nicht lösen, doch in den Belanglosigkeiten des Alltags merken sie, daß sie nach wie vor ihre Gatten lieben. Sie verzichten auf die Scheidung und bleiben bei ihren Partnern. Humorvolles Kammerspiel, das das Thema Ehebruch mit großem Taktgefühl behandelt und mit guten Darstellern aufwarten kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)