Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

So ein Millionär hat's schwer

Originaltitel: SO EIN MILLIONÄR HAT'S SCHWER

Komödie

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Öfa
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; nf (Video 6)
Erstauffuehrung: 18.12.1958/Juni 1999 Video

Darsteller: Peter Alexander (Edward Collins), Germaine Damar (Ninette), Heinz Erhardt (Alfons Rappert), Wolfgang Wahl (Marcel Magnol), Elga Andersen (Alice Sorel), Loni Heuser, Erich Fiedler, Erich Nikowitz, Louis Soldan, Ernst Waldbrunn, Hans Podehl, Brigitte Mira, Fritz Eckhardt

Produzent: Herbert Sennewald

Regie: Geza von Cziffra

Drehbuch: Peter Trenck

Kamera: Walter Tuch

Musik: Heinz Gietz

Schnitt: Eleonore Kunze

Inhalt

Lustspiel rund um einen Riviera-Plutokraten, der nicht des Geldes wegen geliebt sein möchte. Ein Peter-Alexander-Film, dessen geringer Witz hauptsächlich von Heinz Erhardt erzeugt wird.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)