Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

So ein Affentheater

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Ito
Länge: 78 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 7.8.1953

Darsteller: Joachim Brennecke (Stefan Popp), Josefin Kipper (Sabine Keller), Heli Finkenzeller (Dorette Schilling), Erika von Thellmann (Frau Droysen), Maria Sebaldt (Elinor)

Produzent: Alfred Bittins

Regie: Erik Ode

Drehbuch: Wolf Neumeister, Hans Fritz Beckmann, Jobst Arndt

Kamera: Kurt Hasse, Otto Baecker

Musik: Peter Kreuder, Heinrich Riethmüller

Schnitt: Elfi Tillack

Vorlage: Wolf Neumeister, Helmut Withrich

Inhalt

In einer kleinen Familienpension richtet ein Schimpanse Liebesverwicklungen und Mißverständnisse an und entwirrt sie auch wieder. Sehr anspruchsloser Filmschwank.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)