Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Sklavinnen von Karthago

Originaltitel: LE SCHIAVE DI CARTAGINE

Abenteuerfilm, Monumentalfilm

Produktionsland: Italien/Spanien
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: Cines/Yago
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 19.4.1957

Darsteller: Gianna Maria Canale, Marisa Allasio, Jorge Mistral, Ana Luisa Peluffo, Ruben Rojo

Produzent: Italo Zingarelli

Regie: Guido Brignone

Drehbuch: Francesco de Feo, Nicola Manzari, Francesco Thellung, Mario Guerra

Kamera: Adalberto Albertini, Carlo Fiore

Musik: Enzo Masetti

Schnitt: Jolanda Benvenuti

Inhalt

Monumentaldrama aus der Zeit der Christenverfolgungen in Rom, in dem Guido Brignone - ein Pionier des italienischen Kinos, der bereits Stummfilme drehte - unbekümmert Action, Erotik, Grausamkeiten und Religion zu einem Spektakel vermengte.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)