Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Skandal im Sportpalast

Originaltitel: JOE PALOOKA CHAMP

Boxerfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1946
Produktionsfirma: Monogram
Länge: 68 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 14.12.1953

Darsteller: Leon Errol, Elyse Knox, Joe Kirkwood, Joe Louis, Henry Armstrong

Regie: Reginald LeBorg

Drehbuch: Cyril Raker Endfield, Albert de Pina

Kamera: Benjamin H. Kline

Inhalt

Serienfilm über den Aufstieg eines einfältigen Provinzjungen, der von seinem pfiffigen Manager in den Boxring und zu Weltmeisterruhm getrieben wird. Ein verwackelter Film nach einem in Amerika seinerzeit populären Comicstrip, der Joe Louis und andere Boxweltmeister in Kurzauftritten zeigt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)