Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sieg über das Dunkel

Originaltitel: BRIGHT VICTORY

Literaturverfilmung, Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Universal
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 16.11.1951

Darsteller: Arthur Kennedy (Larry Nevins), Peggy Dow (Judy Greene), James Edward (Joe), Richard Egan (John), John Hudson (Corporal Flagg)

Produzent: Robert Buckner

Regie: Mark Robson

Drehbuch: Robert Buckner

Kamera: William H. Daniels

Musik: Frank Skinner

Vorlage: Baynard Hendrick

Inhalt

Ein amerikanischer Kriegsblinder des Zweiten Weltkriegs findet nach ernsten Krisen durch die Liebe einer Frau den Mut, sein Leben neu zu beginnen. Die gefühligsselige Story ist nicht sehr glaubhaft, aber menschliche Integrität und ein eindrucksvoller Hauptdarsteller machen den Film sehenswert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)