Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die siebente Kugel

Originaltitel: SEDMAJA PULJA

Abenteuerfilm, Kriegsfilm

Produktionsland: UdSSR
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Usbekfilm
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 12.7.1974 Kino DDR/2.1.1976 DFF 1/10.3.1976 ZDF

Darsteller: Sjuimenkul Tschokmorow (Kommandeur Maksumow), Dilaram Kambarowa (Aigul), Chamza Umarow (Chairulla), Nurmuchan Shanturin (Ältester), Talgat Nigmatulin (Hirt)

Regie: Ali Chamrajew

Drehbuch: Friedrich Gornstein, Andrej Michalkow-Kontschalowski

Kamera: Alexander Pann

Musik: Rumil Wildanow

Inhalt

Der Kampf der usbekischen Kommunisten gegen die Herren der Zarenzeit in den frühen 20er Jahren als abenteuerlicher Actionfilm im Westernstil: Ein Sowjetkommandeur besiegt listig und überlegen einen konterrevolutionären Offizier, der den Stützpunkt der Roten Armee überfallen und seine Leute erschossen, verschleppt oder abgeworben hat. Der Schluß des überdreht inszenierten und gespielten Films mündet in geradezu parodistische Mantel- und Degen-Szenen, zu denen westliche Filme Pate gestanden haben.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)