Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die sieben Kleider der Katrin

Verweistitel: Die 7 Kleider der Katrin

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: HD-Film
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 13.8.1954/16.4.1962 ARD

Darsteller: Sonja Ziemann (Katrin), Grethe Weiser (Frau Dubeck), Georg Thomalla (Graf Hohenstein), Wolf Albach-Retty (Pall), Paul Klinger (Dr. Schörg), Gunnar Möller (Hans), Irmgard Sacher

Produzent: Hans Deppe

Regie: Hans Deppe

Drehbuch: Johanna Sibelius, Eberhard Keindorff

Kamera: Herbert Körner

Musik: Heinrich Riethmüller, Georg Haentzschel

Schnitt: Johanna Meisel

Vorlage: Gisi Gruber

Inhalt

Vom 18. Geburtstag bis zur Hochzeit werden sieben Stationen im Leben eines jungen Mädchens in der Nachkriegszeit an ihren Kleidern aufgehängt, die in der jeweiligen Situation eine Rolle spielten. Das banale Lustspiel verschenkt den Reiz einer hübschen Idee.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)