Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sharky und seine Profis

Originaltitel: SHARKY'S MACHINE

Kriminalfilm, Literaturverfilmung, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Deliverance
Länge: 122 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 30.7.1982

Darsteller: Burt Reynolds (Sharky), Vittorio Gassman (Victor), Brian Keith (Papa), Charles Durning (Friscoe), Rachel Ward (Dominoe)

Produzent: Hank Moonjean

Regie: Burt Reynolds

Drehbuch: Gerald Di Pego

Kamera: William A. Fraker, Nick McLean

Musik: Snuff Garrett

Schnitt: William Gordean, Dennis Virkler

Vorlage: William Diehl

Inhalt

Ein zum Sittendezernat abgeschobener Polizist entdeckt hinter den Beziehungen zwischen einer Prostituierten, ihrem Zuhälter und einem Gouverneurskandidaten ein Netz von Bestechung und Korruption in Kreisen von Politikern und Polizei. Zwischen hartem Kriminalreißer und sentimentaler Liebesgeschichte angesiedelter Film; routiniert inszeniert, aber ohne innere Spannung und gehaltliche Tiefe.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)