Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Seine Lordschaft aus Brooklyn

Originaltitel: A YANK IN ERMINE

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Monarch
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 31.5.1961 ARD

Darsteller: Peter Thompson, Noelle Middleton, Harold Lloyd jr., Diana Decker, Jon Pertwee

Regie: Gordon Parry

Drehbuch: Gordon Parry

Kamera: Arthur Grant

Musik: Stanley Black

Vorlage: John Paddy Carstairs

Inhalt

Englisches Lustspiel, das dem Gegensatz zwischen amerikanischer und britischer Mentalität nicht viel Witz abgewinnt: Ein US-Flieger erbt Schloß und Titel eines Lords, tritt sein Erbe widerwillig an und kann mit der Tochter des benachbarten Schloßherrn ein Happy-End einleiten. (TV-Titel auch: Seine Lordschaft")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)