Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Seelenwanderung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1962
Produktionsfirma: Bavaria
Länge: 75 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 10.1.1964/11.2.1966 Kino DDR

Darsteller: Hanns Lothar, Wolfgang Reichmann, Karin Schlemmer, Robert Meyn

Regie: Rainer Erler

Drehbuch: Karl Wittlinger

Kamera: Günther Senftleben

Musik: Otto Erich Schilling

Inhalt

Die Fabel vom armen Schlucker, der seine Seele versetzt und bald reich wird, nach seinem Tod aber auf die Hilfe seines arm gebliebenen Freundes angewiesen ist, der ihm die Seele zurückbringt. In Anlage und Form an mittelalterliche Mysterienspiele erinnernder Versuch einer heiter-nachdenklichen Auseinandersetzung mit den Licht- und Schattenseiten des deutschen Wirtschaftswunders; weitgehend gelungen und voller Ironie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)