Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Schwarzer Nerz auf zarter Haut

Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Urania
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 20.2.1970

Darsteller: Erwin Strahl, Herbert Fux, Tamara Baroni, Claus Tinney, Franca Polesello

Produzent: Erwin C. Dietrich, Eva Curtis

Regie: Michael Thomas, Erwin C. Dietrich

Drehbuch: Manfred Gregor, Erwin C. Dietrich

Kamera: Peter Baumgartner

Musik: Walter Baumgartner

Schnitt: Brigitte Miethke, Marie-Luise Buschke

Vorlage: Henry Pahlen

Inhalt

An Bord eines Ozeandampfers befinden sich ein Professor mit Geheimpapieren und mehrere Agenten verschiedener Geheimdienste, die aber überwiegend damit beschäftigt sind, ihre Begleiterinnen aus- und dann ins Bett zu ziehen. Zur einfallslosen Handlung gesellt sich eine auffallende Bescheidenheit in der Ausstattung. Die Billigproduktion ist auch in Regie und Darstellung unzulänglich.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)