Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mr. Universum

Originaltitel: STAY HUNGRY, Verweistitel: Mister Universum

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: United Artists
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 12.8.1977 ARD/Oktober 1986 Video

Darsteller: Jeff Bridges (Craig Blake), Sally Field (Mary Tate Farnsworth), Arnold Schwarzenegger (Joe Santo), R.G. Armstrong (Thor Erickson), Robert Englund (Franklin), Helena Kallianiotes (Anita), Roger E. Mosley (Newton)

Produzent: Harold Schneider, Bob Rafelson

Regie: Bob Rafelson

Drehbuch: Charles Gaines, Bob Rafelson

Kamera: Victor J. Kemper

Musik: Bruce Langhorne, Byron Berline

Schnitt: John F. Link

Vorlage: Charles Gaines

Inhalt

Ein junger, wohlhabender Südstaaten-Amerikaner steigt aus dem verlogenen Milieu seiner Gesellschaftsschicht aus und schließt sich einer Gruppe Bodybuilding-Athleten an. Das Porträt einer im Zerfall befindlichen Gesellschaftsordnung, das geschickt Gesellschaftskritik mit Satire mischt und den späteren Hollywood-Megastar Schwarzenegger in einer seiner ersten Filmrollen zeigt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)