Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Schreckenskammer des Dr. Thosti

Originaltitel: BLACK SLEEP

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: Bel Air
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 29.11.1957

Darsteller: Basil Rathbone, Bela Lugosi, Lon Chaney jr., John Carradine, Akim Tamiroff

Produzent: Aubrey Schenck

Regie: Reginald LeBorg

Drehbuch: John C. Higgins

Kamera: Gordon Avil

Musik: Les Baxter

Inhalt

Ein gewissenloser Arzt der viktorianischen Epoche experimentiert mit gewaltsam festgehaltenen Patienten, um seine an einem Hirntumor erkrankte Frau zu retten. Die Produkte seiner Versuche, hirnlose, deformierte Wesen, treiben ihn in den Tod. Trotz der Besetzung mit kompetenten Horrorstars nur ein primitives Schauermärchen mit billigen Effekten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)