Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Schöne Witwen sind gefährlich

Originaltitel: FIVE GOLDEN HOURS, Verweistitel: Meine Witwe ist gefährlich

Komödie

Produktionsland: Großbritannien/Italien
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Anglofilm/Avers
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 16.8.1963/1966 Kino DDR/13.2.1976 DFF1

Darsteller: Cyd Charisse (Baronessa), Ernie Kovacs (Aldo), George Sanders (Bing), Kay Hammond (Martha), Dennis Price

Produzent: Mario Zampi

Regie: Mario Zampi

Drehbuch: Hans Wilhelm

Kamera: Christopher Challis

Musik: Stanley Black

Inhalt

Komödie um einen naiv-schlauen Charmeur, der offiziell die Toten auf den Friedhof fährt, sich in Wahrheit aber mehr für die hinterbliebenen Witwen interessiert und dabei unversehens zum betrogenen Betrüger wird. Stilistisch unausgegoren und auch nur mäßig erheiternd. (DDR-Titel: Meine Witwe ist gefährlich")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)