Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Im Bannkreis des Todes

Originaltitel: I MISS YOU, HUGS AND KISSES

Kriminalfilm

Produktionsland: Kanada
Produktionsjahr: 1978
Produktionsfirma: Paradise/Astral
Länge: 90 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: Juni 1988 Video

Darsteller: Elke Sommer, Donald Pilon, Chuck Shamata, Cindy Girling

Regie: Murray Markowitz

Drehbuch: Murray Markowitz

Kamera: Don Wilder

Musik: Howard Shore

Inhalt

Auf einem tatsächlichen Mordfall beruhender Film, der die Geschichte eines Mannes erzählt, der 1975 in Toronto angeklagt wurde, seine Frau umgebracht zu haben. Aus der Sicht der Geschworenen wird geschildert, wie sich die Tat zugetragen haben könnte. Ein mit etwas Sex aufbereiteter Kriminalfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)