Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Satan mischt die Karten

Originaltitel: LAUGHTER IN THE DARK

Liebesfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien/USA/Frankreich
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Woodfall/Winkast/Marceau
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 18; f
Erstauffuehrung: 14.11.1969

Darsteller: Nicol Williamson, Anna Karina, Jean-Claude Drouot, Peter Bowles, Sian Phillips

Produzent: Neil Hartley

Regie: Tony Richardson

Drehbuch: Edward Bond

Kamera: Dick Bush

Musik: Claudio Monteverdi

Schnitt: Charles Rees

Vorlage: Vladimir Nabokov

Inhalt

Ein Londoner Kunsthändler verläßt seine wohlsituierte Familie um einer faszinierenden Platzanweiserin willen. Oberflächliche Bearbeitung eines Romans von Vladimir Nabokov, dessen Atmosphäre und Charakterzeichnungen nicht annähernd erreicht worden sind.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)