Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sartana - noch warm und schon Sand drauf

Originaltitel: BUON FUNERALE AMIGOS... PAGA SARTANA

Aus der Serie Sartana: Sartana (1966), Sartana - Bete um deinen Tod (1968), Sartana - Töten war sein täglich Brot (1969), Sartana kommt... (1970), Sartana - noch warm und schon Sand drauf (1970)

Italowestern

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: Flora
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 4.6.1971

Darsteller: John Garko (Sartana), Antonio Vilar (Hoffmann), Daniela Giordano (Jasmine), Ivano Staccioli (Blackie), George Wang (Lee Tse Tung)

Produzent: Sergio Borelli-Stracca

Regie: Anthony Ascott

Drehbuch: Giovanni Simonelli, Roberto Gianviti

Kamera: Stelvio Massi

Musik: Bruno Nicolai

Schnitt: Giuliana Attenni

Inhalt

Unter Zurücklassung unzähliger Leichen entscheidet ein Gauner den Kampf um vermeintlich goldhaltiges Land für sich. Gewalttätiger Italowestern, dessen parodistische Ansätze wie ein Alibi wirken.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)