Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Sachverständigen

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: R.F. Report/Guba-Film
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 7.9.1973

Darsteller: Mathias Eysen, Walter Sedlmayr, Michael Strixner, Wolfgang Ebert, Miriam Mahler, Roland Wiegenstein

Regie: Norbert Kückelmann

Drehbuch: Norbert Kückelmann

Kamera: Alfred Tichawsky

Musik: Janis Joplin

Auszeichnungen

Berlin (1973, Silberner Bär)

Inhalt

Ein junger Jurist gerät unverschuldet mit dem Gesetz in Konflikt und wird im bürokratischen Zusammenspiel von justiziären Maßnahmen und psychiatrischen Fehldiagnosen zugrunde gerichtet. Der Münchner Jurist und Filmemacher Kückelmann weist in seiner ersten Regiearbeit auf die Gefährdung des Individuums in einer bürokratisch organisierten Massengesellschaft hin. Eine geglückte Kombination aus Thesen- und Erzählkino, Dokumentation und Fiktion.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)