Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Saat des Wahnsinns - Clonus Horror

Originaltitel: PARTS: THE CLONUS HORROR

Science-Fiction-Film, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Group I
Länge: 87 Minuten
Erstauffuehrung: 1983 Video

Darsteller: Timothy Donnelly (Richard), Dick Sargent (Dr. Jameson), David Hooks (Richard Knight), Keenan Wynn (Jake Noble), Peter Graves (Jeff Knight), Paulette Breen (Lena), Zale Kessler (Doktor Nelson), Lurene Tuttle (Anna Noble), Chuck Hayward, James Mantell (Ricky)

Regie: Robert S. Fiveson

Drehbuch: Ron Smith, Bob Sullivan

Kamera: Max Beaufort

Musik: Hod David Schudson

Effekt: Steve Karkus, Steve Karkus

Inhalt

In einem geheimnisvollen Institut werden künstliche Menschen hergestellt, die als Duplikate von berühmten Politikern und Wissenschaftlern im Bedarfsfall als Organspender dienen. Als ein überdurchschnittlich intelligenter Clone den Sinn und Zweck seines armseligen Lebens erkennt, gelingt ihm die waghalsige Flucht nach draußen, wo seine Existenz einen nationalen Skandal hervorruft. Intelligent gemachter, spannender Science-Fiction-Thriller über die Machenschaften einer skrupellosen Wissenschaft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)