Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zwischen Frauen und Seilen

Originaltitel: CHAMPION

Literaturverfilmung, Sportfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: United Artists
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 18.12.1951/1.7.1968 ZDF/4.4.1970 Kino DDR

Darsteller: Kirk Douglas (Midge Kelly), Marilyn Maxwell (Grace Diamond), Arthur Kennedy (Connie Kelly), Paul Stewart (Tommy Haley), Ruth Roman (Emma Bryce)

Produzent: Stanley Kramer

Regie: Mark Robson

Drehbuch: Carl Foreman

Kamera: Franz Planer

Musik: Dimitri Tiomkin

Schnitt: Harry Gerstad

Vorlage: Ring Lardner

Auszeichnungen

Oscar (1950, Bester Schnitt – Harry Gerstad)

Inhalt

Ein rücksichtslos ehrgeiziger Berufsboxer schiebt auf dem Weg zur Weltmeisterschaft alles und jeden beiseite, bis er erkennt, daß die dunklen Machenschaften im Boxgeschäft stärker sind. Ein in der Beschreibung des vermarkteten Boxsports kritischer Film mit dichter Milieuschilderung und hervorragender Gestaltung der Hauptrolle, der in der Schlußphase der Geschichte jedoch zu unentschlossen bleibt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)