Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Zwillinge vom Zillertal

Verweistitel: Zillertal, du bist mei Freud

Heimatfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: Seitz
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 26.9.1957

Darsteller: Isa Günther (Christel), Jutta Günther (Reserl), Joachim Fuchsberger (Franz von Auerstein), Karin Dor (Daniela), Hans Moser (Herr Schmauss)

Produzent: Rudolf Wischert

Regie: Harald Reinl

Drehbuch: Harald Reinl, Karl Heinz Busse

Kamera: Walter Riml

Musik: Karl Bette

Schnitt: Herbert Taschner

Inhalt

Am Ende dieses mit pseudofolkloristischen Momentaufnahmen befrachteten Heimatfilms steht eine vierfache Hochzeit, die nicht nur alle Liebenden vereint, sondern durch die auch ein altes Schloß saniert wird. Belanglos und langweilend inszeniert und trotz der prächtigen Kulissen des Zillertals nur von geringem Unterhaltungswert. (Alternativtitel: Zillertal, du bist mei Freud")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)