Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der zweite Mann (1981)

Originaltitel: THE AMATEUR

Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Balkan
Länge: 112 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 12.3.1982

Darsteller: John Savage (Heller), Marthe Keller (Elisabeth), Christopher Plummer (Lakos), Arthur Hill (Brewer), Ed Lauter (Anderson)

Produzent: Joel B. Michaels, Garth H. Drabinsky

Regie: Charles Jarrott

Drehbuch: Robert Littell, Diana Maddox

Kamera: John Coquillon

Musik: Ken Wannberg

Schnitt: Richard Halsey

Vorlage: Robert Littell

Inhalt

Ein junger Computeringenieur im Innendienst des CIA erfährt, daß seine Geliebte von Terroristen ermordet wurde. Als seine Behörde nichts zur Aufklärung des Verbrechens unternimmt, greift er zur Selbsthife und gerät dabei in das Labyrinth internationaler Geheimdienste zwischen Ost und West. Mäßig spannender Politthriller, der die angedeuteten politischen Vorgänge innerhalb der Machtblöcke als Ergebnis des von den Nazis angezettelten Zweiten Weltkriegs schablonen- und klischeehaft ausbeutet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)