Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zwei wilde Companeros

Originaltitel: VIVA LA MUERTE... TUA!, Verweistitel: Zwei tolle Companeros

Italowestern

Produktionsland: BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Terra/Tritone/Orduna/Spanien
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 12.4.1972/1980 Video

Darsteller: Franco Nero (Dimitri), Eli Wallach (Lozoya), Lynn Redgrave (Mary), Horst Janson (Randal), Eduardo Fajardo (General Vargas), Marilù Tolo, Gisela Hahn, Jose Moren, Enrique Espinosa, Mirko Ellis, Victor Israel

Regie: Duccio Tessari

Drehbuch: Dino Maiuri, Massimo De Rita, Günter Ebert, Juan de Orduna Fernandez

Kamera: José Fernández Aguayo

Musik: Gianni Ferrio

Schnitt: Enzo Alabiso, Carla Hesse

Inhalt

Ein russischer Adliger und ein mexikanischer Bandit kämpfen mit allen Mitteln um einen Goldschatz. Unerträglich synchronisierter Italowestern, aufwendig inszeniert, doch ohne nennenswerte Einfälle. Ansätze zur Parodie ersticken in Blei und Leichen. (Alternativtitel: Zwei tolle Companeros"; "Zwei Galgenvögel geben Zunder")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)