Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zwei durch dick und dünn

Originaltitel: CHE BOTTE RAGAZZI

Italowestern

Produktionsland: BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: Divina/C.B.A.
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 27.5.1977

Darsteller: Klaus Kinski, Cheen Lie, Karin Field, Tommy Polgár, Tom Felleghi, Claudio Giorgi, Chen Hsing, Nguen Duong

Regie: Adalberto Albertini

Drehbuch: Adalberto Albertini, Carlo Alberto Alfieri

Kamera: Pier Luigi Santi

Musik: Mauro Chiari

Inhalt

Von zwei durch den Wilden Westen reitenden Freunden - ein tolpatschiger, aber bärenstarker Quacksalber und ein geschmeidiger Karatekünstler - entpuppt sich letzterer als Polizeiagent, der in einem terrorisierten Städtchen für Ordnung sorgen soll. Klischeewestern, miserabel inszeniert und im Stil billigsten Schmierentheaters gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)