Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zu heiß zum Anfassen (1938)

Originaltitel: TOO HOT TO HANDLE, Verweistitel: Liebe, die vom Himmel fällt

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1938
Produktionsfirma: MGM
Länge: 105 Minuten
Erstauffuehrung: 1.9.1980 WDR

Darsteller: Clark Gable (Chris Hunter), Myrna Loy (Alma Harding), Walter Pidgeon (Bill Dennis), Walter Connolly (Gabby MacArthur), Leo Carrillo (Joselito)

Produzent: Lawrence Weingarten

Regie: Jack Conway

Drehbuch: Laurence Stallings, John Lee Mahin

Kamera: Harold Rosson

Musik: Franz Waxman

Inhalt

Der Sensationsreporter einer Wochenschau, der keine Skrupel hat, seine Berichte auch zu erfinden, um die Konkurrenz zu überflügeln, fälscht eines Knüllers wegen selbst Schlachten des chinesisch-japanischen Krieges. Auch der Ruf einer Frau ist ihm nichts wert, wenn es um Sensationen geht. Bis zur Atemlosigkeit rasant inszenierte Komödie, die ihre gesellschaftskritischen Spitzen überraschend bissig und unversöhnlich setzt. (TV-Titel auch: Liebe, die vom Himmel fällt")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)