Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zeuge gesucht

Originaltitel: PHANTOM LADY

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1943
Produktionsfirma: Universal
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 21.4.1950

Darsteller: Franchot Tone (Jack Marlow), Ella Raines (Carol Kansas" Richman"), Alan Curtis (Scott Henderson), Aurora Miranda (Estela Monteiro), Thomas Gomez (Inspektor Burgess), Fay Helm (Ann Terry), Elisha Cook jr. (Cliff March)

Produzent: Joan Harrison

Regie: Robert Siodmak

Drehbuch: Bernard C. Schoenfeld

Kamera: Elwood Bredell

Musik: Hans J. Salter

Schnitt: Arthur Hilton

Vorlage: William Irish

Inhalt

Ein Architekt wird unschuldig wegen Mordes an seiner Frau zum Tode verurteilt. Alle Entlastungszeugen verschwinden, sagen gegen ihn aus oder werden ermordet. Erst die Hartnäckigkeit seiner Sekretärin, die ihn heimlich liebt, bringt den wahren Mörder, einen ebenso raffinierten wie skrupellosen Psychopathen hinter der Maske eines wohlanständigen Bürgers, zur Strecke. Spannender, psychologisch stimmiger Kriminalfilm, dessen raffiniert konstruierte Romanvorlage geschickt umgesetzt wurde. Überraschende Wendungen und Perspektivwechsel sowie einige äußerst suggestiv entwickelte Sequenzen machen den Film zu einem der reizvollsten Vertreter des film noir"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)