Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Eine phantastische Geschichte

Originaltitel: POHADKA O PUTOVANI, Verweistitel: Märchen einer Wanderung

Abenteuerfilm, Kinderfilm

Produktionsland: CSSR/UdSSR/Rumänien/BR Deutschland
Produktionsjahr: 1982/83
Produktionsfirma: Mosfilm/Filmstudio Barrandov/Romaniafilm/Film-Allianz
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 15.1.1985 ZDF/4.10.1985 Kino DDR/7.3.1987 DFF 2/26.4.1989 Video

Darsteller: Andrej Mironow (Orlando), Tatjana Axjuta (Marta), Lew Durow, Kajuscha Pirjatinskaja, Baltabai Sejtmamutow

Regie: Alexander Mitta

Drehbuch: Alexander Mitta, Juli Dunski, Valeri Frid

Kamera: Valeri Schuwalow

Musik: Alfred Schnittke

Inhalt

Die Abenteuer eines Waisenjungen, der, weil sie ihm Schmerzen bereitet, gar nicht so sehr an seiner Gabe interessiert ist, Gold machen zu können. Dafür wird er jedoch von Banditen entführt. Seine Schwester muß zusammen mit einem Wissenschaftler viele Abenteuer bestehen, bevor die beiden sich wiedertreffen. Inzwischen ist aus dem Bruder ein Feudalherr geworden. Eine kraftvolle, antikapitalistische Parabel über wahres und falsches Glück im Leben, im Stil eines phatasievoll ausgeschmückten Märchens inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)