Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Turm der lebenden Leichen

Originaltitel: TOWER OF EVIL, Verweistitel: Devil's Tower - Der Schreckensturm der Zombies

Horrorfilm, Literaturverfilmung, Sexfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Anglo-EMI/Grenadier/Fanfare
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 1.5.1974

Darsteller: Bryant Halliday, Jill Haworth, Anna Palk, Gay Hamilton, George Coulouris, Mark Edwards

Regie: Jim O'Connolly

Drehbuch: Jim O'Connolly, George Baxt

Kamera: Desmond Dickinson

Musik: Kenneth V. Jones

Schnitt: Henry Richardson

Vorlage: George Baxt

Inhalt

Auf einer Leuchtturminsel werden Touristen und eine Expedition aus Archäologen, die nach einem Phöniziergrab suchen, von einem Monster grausam hingeschlachtet. Horrorfilm mit Vorliebe für blutige Szenen und Sex, nur streckenweise spannend. (Alternativtitel: Devil's Tower - Der Schreckensturm der Zombies")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)