Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Trockener Sommer

Originaltitel: SUSUZ YAZ

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Türkei
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Hitit-Film
Länge: 83 Minuten
Erstauffuehrung: 16.6.1982 WDR

Darsteller: Ulvi Dogan (Hassan), Erol Tas (Osman), Hülya Koçyigit (Bahar), Hakki Haktan, Yavuz Yalinkilic, Zeki Tüney

Produzent: Ulvi Dogan

Regie: Ismail Metin

Drehbuch: Ismail Metin, Ulvi Dogan

Kamera: Ali Ugur

Musik: Yamaci

Vorlage: Necati Cumali

Auszeichnungen

Berlin (1964, Großer Preis (Goldener Bär))

Inhalt

Ein reicher egoistischer Bauer sperrt den Kleinbauern das lebensnotwendige Wasser ab und spannt dem eigenen Bruder die Frau aus. Ein überwiegend plakativer Film, naiv und banal erzählt als eine Art Volksstück. Interessant allenfalls durch die Einblicke in das triste Leben der Menschen in Anatolien. (O.m.d.U.)


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)