Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der treue Husar

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Algefa
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 17.4.1954

Darsteller: Paul Hörbiger (Eberhard Wacker), Loni Heuser (Ernestine Wacker), Harry Meyen (Fred Wacker), Harald Paulsen (Otto Kersten), Ina Halley (Anita Kersten), Doris Kirchner (Uschi Wagner), Lucie Englisch (Resi Naderer), Roland Kaiser (Kurtchen)

Produzent: Friedrich Wilhelm Gaik, Erich Holder

Regie: Rudolf Schündler

Drehbuch: Rudolf Dortenwald

Kamera: Fritz Arno Wagner, Karl Loeb

Musik: Willy Schmidt-Gentner

Schnitt: Margarete Steinborn

Inhalt

Der Titel des bekannten Kölner Karnevalsliedes dient als Name für einen Männer-Gesangverein, dessen Vorsitzender seiner gestrengen Frau zum Karnevalstreiben entkommen will und dazu seine Stammtischbrüder einlädt. Eine stumpfsinnige Lustspielalbernheit, senil und lüstern.