Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Traum vom schöneren Leben

Originaltitel: SATURDAY'S CHILDREN

Literaturverfilmung, Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1939
Produktionsfirma: Warner Brothers
Länge: 101 Minuten
Erstauffuehrung: 20.4.1963 ARD

Darsteller: John Garfield, Anne Shirley, Claude Rains, Lee Patrick, George Tobias, Roscoe Karns

Produzent: Henry Blake

Regie: Vincent Sherman

Drehbuch: Julius J. Epstein, Philip G. Epstein

Kamera: James Wong Howe

Musik: Adolph Deutsch

Vorlage: Maxwell Anderson

Inhalt

Die Ehe eines jungen Erfinders mit einer ehrgeizigen jungen Frau zerbricht beinahe an wirtschaftlichen Schwierigkeiten, weil er sich im Beruf nicht durchzusetzen vermag. Der nette Schwiegervater wird zum Retter in der Not. Sentimentales Hollywood-Drama, das zunächst soziale Mißstände und Ungerechtigkeiten heraufbeschwört, um sie dann in einem beschwichtigenden Happy-End zu entschärfen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)