Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Top Secret (1971)

Originaltitel: THE SALZBURG CONNECTION

Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 10.11.1972

Darsteller: Barry Newman (Richard Bryan), Anna Karina (Anna Bryant), Wolfgang Preiss (Felix Zauner), Klaus Maria Brandauer (Johann Kronsteiner), Karen Jensen (Elissa Lang), Helmut Schmid, Udo Kier (Grell)

Produzent: Ingo Preminger

Regie: Lee H. Katzin

Drehbuch: Oscar Millard

Kamera: Wolfgang Treu

Musik: Lionel Newman

Schnitt: John Woodcock

Vorlage: Helen MacInnes

Inhalt

Westliche und östliche Geheimdienste auf der Jagd nach NS-Dokumenten (Adressen von Kollaborateuren), die SS-Männer 1945 im Toplitz-See versenkten. Ein spannungsloser Agentenfilm vor der Kulisse von Salzburg, der ein wirres und verwirrendes Stelldichein sämtlicher böser Agenten aus Ost und West aufbietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)