Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sando Kid spricht das letzte Halleluja

Originaltitel: UN DOLAR PARA SARTANA, Verweistitel: Sando Kid

Italowestern

Produktionsland: Italien/Spanien
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Sara Film/Dauro Films
Länge: 79 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 13.8.1986 RTL plus
DVD-Anbieter: KochMedia

Darsteller: Peter Lee Lawrence, Espartaco Santoni, Helga Liné, Franco Agostini, Aldo Sambrell, Léon Klimovsky

Produzent: Sergio Bergonzelli

Regie: Léon Klimovsky, Sergio Bergonzelli

Drehbuch: Sergio Bergonzelli, Enrico Zuccarini, José Maria Elorrieta, José Luis Navarro

Kamera: Tonino Maccoppi

Musik: Alessandro Alessandroni

Inhalt

Nach dem Ende des amerikanischen Bürgerkrieges kämpft ein Einzelgänger gegen einen mächtigen Großgrundbesitzer, der einst Greueltaten an gefangenen Südstaatlern begangen hatte und jetzt als neureicher Spekulant mit einer Killerbrigade kleine Farmer terrorisiert. Primitiver Italo-Western nach üblichem Muster aus der letzten Phase des Genres. (Video-Titel: Sando Kid")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)