Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Todesverächter

Originaltitel: WHISPERING SMITH

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1948
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 2.2.1951

Darsteller: Alan Ladd (Luke Whispering" Smith"), Robert Preston (Murray Sinclair), Brenda Marshall (Marian Sinclair), Donald Crisp (Barney Rebstock), William Demarest (Bill Dansing), Fay Holden (Emmy Dansing), Frank Faylen (Whitey DuSang), John Eldredge (George McCloud), Robert Wood (Leroy Barton), Ward Wood (Leroy Barton), Edward Waller, Gary Gray (Junge), Robert Kortman (Gabby Barton), Ray Teal

Produzent: Mel Epstein

Regie: Leslie Fenton

Drehbuch: Frank Butler, Karl Lamb

Kamera: Ray Rennahan

Musik: Adolph Deutsch

Schnitt: Archie Marshek

Vorlage: Frank H. Spearman

Inhalt

Ein tollkühner Detektiv bringt um das Jahr 1890 als Sicherheitsbeauftragter für eine Eisenbahnbaugesellschaft eine Bankräuber-Bande zur Strecke. Konfliktreich wird sein Kampf dadurch, daß die Verbrecher seinen Freund in die Überfälle verstrickten. Unterhaltsamer Routine-Western in prallem Technicolor.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)