Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Todestrommeln am großen Fluß

Originaltitel: SANDERS OF THE RIVER

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Towers of London
Länge: 84 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 20.12.1963

Darsteller: Richard Todd (Inspektor Harry Sanders), Albert Lieven (Dr. Weiss), Marianne Koch (Dr. Inge Jung), Walter Rilla (Dr. Schneider), Bill Brewer (Pearson), Vivi Bach (Marlene), Robert Arden (Hunter)

Produzent: Harry Alan Towers

Regie: Lawrence Huntington

Drehbuch: Harry Alan Towers, Nicolas Roeg, Kevin Kavanagh, Lawrence Huntington

Kamera: Bob Huke

Schnitt: Allan Morrison

Vorlage: Edgar Wallace

Inhalt

Der legendäre Polizeikommissar Sanders klärt in Zentralafrika Schmuggelgeschäfte mit Diamanten und Mordfälle auf. Eine Neuverfilmung des Abenteuerfilms Bosambo" (1935) nach einem Roman von Edgar Wallace, streckenweise durchaus spannend, mit schönen Naturaufnahmen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)