Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Tod zählt keine Dollar

Originaltitel: LA MORTE NON CONTA I DOLLARI

Italowestern

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Cinecidi
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 30.5.1969

Darsteller: Mark Damon, Luciana Gilli, Alan Collins, Pamela Tudor, Pedro Sanchez, Hardy Reichelt

Regie: George Lincoln

Drehbuch: Giuseppe Masini, George Lincoln

Kamera: Gabor Pogany

Musik: Nora Orlandi, Robby Poitevin

Schnitt: Anna Amedei

Inhalt

Sohn und Schwiegersohn eines Ermordeten rächen den Tod des Vaters und befreien die Stadt vom Terror einer Gangsterfamilie. Langweiliger Serienwestern mit den üblichen Schlägereien.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)