Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tiger Bay

Originaltitel: TIGER BAY, Verweistitel: Ich kenne den Mörder

Kriminalfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Rank/Independent Artists/Wintle-Parkyn
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 31.7.1959/6.9.1975 ZDF/16.11.1985 DFF 1

Darsteller: Horst Buchholz, Hayley Mills, John Mills, Yvonne Mitchell, Anthony Dawson

Produzent: John Hawkesworth

Regie: J. Lee Thompson

Drehbuch: John Hawkesworth, Shelley Smith

Kamera: Eric Cross

Musik: Laurie Johnson

Auszeichnungen

Berlin (1959, Sonderpreis für die schauspielerische Leistung (Silberner Bär) – Hayley Mills)

Inhalt

Ein polnischer Seemann in Cardiff, der seine Geliebte umgebracht hat, zwingt die Zeugin seines Eifersuchtsverbrechens, ihn auf seiner Flucht zu begleiten. Das kleine Mädchen, das in einer vereinsamten Fantasiewelt lebt, sieht sich zum ersten Mal ernstgenommen. Es hält sein Versprechen, den Freund seines Abenteuers nicht zu verraten, auch später, als die Polizei es dem Mörder gegenüberstellt. Ungemein spannend entwickelter Kriminalfilm mit melodramatischen Akzenten; hervorragend in der Charakterzeichnung, außergewöhnlich intensiv gespielt. (TV-Titel DDR: Ich kenne den Mörder")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)