Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Thronfolgerin

Originaltitel: YOUNG BESS

Biografie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: MGM
Länge: 112 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 4.3.1954/7.7.1973 ZDF

Darsteller: Jean Simmons (Young Bess), Stewart Granger (Thomas Seymour), Deborah Kerr (Catherine), Charles Laughton (König Heinrich), Kay Walsh (Mrs. Ashley), Guy Rolfe (Ned Seymour), Dawn Addams (Kate Howard), Elaine Stewart (Ann Boleyn), Alan Napier (Robert Tyrwhitt)

Produzent: Sidney Franklin

Regie: George Sidney

Drehbuch: Jan Lustig, Arthur Wimperis

Kamera: Charles Rosher

Musik: Miklos Rozsa

Vorlage: Margaret Irvin

Inhalt

Eine eher fiktive als historisch belegte Schilderung der Jugendzeit von Elisabeth, der Tochter Heinrichs VIII., bis zu ihrer Thronbesteigung im Jahr 1558. Ihre Mutter Ann Boleyn wurde von Heinrich hingerichtet, als Elisabeth noch ein Kind war. Als Zeitgemälde in Kostüm und Ausstattung sorgfältig gestaltet, dramaturgisch gepflegt und schauspielerisch solide.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)