Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Teufel der weißen Berge

Originaltitel: INDIAN UPRISING

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Eduard Small
Länge: 75 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 17.7.1953

Darsteller: George Montgomery (Captain McCloud), Audrey Long (Norma Clemson), Carl Benton Reid (John Clemson), Eugene Iglesias (Sgt. Ramirez), Miguel Inclán (Geronimo), John Baer (Lt. Whitley), Joe Sawyer (Sgt. Keough), Robert Dover (Tubai), Edward Waller (Sagebrush), Douglas Kennedy (Cliff Taggert), Hugh Sanders (Ben Alsop), Hank Patterson (Jake Wilson)

Produzent: Bernard Small

Regie: Ray Nazarro

Drehbuch: Kenneth Gamet, Richard Schayer

Kamera: Ellis W. Carter

Musik: Ross Di Maggio

Schnitt: Richard Fantl

Inhalt

Nachdem die Vermittlungsversuche eines verständnisvollen Kavallerie-Offiziers durchkreuzt worden sind, muß der von goldgierigen Weißen provozierte Apachen-Häuptling Geronimo weiterkämpfen, bis der Friedensstifter endlich Gehör findet. (Tatsächlich kapitulierte Geronimo 1886 nur vor der Übermacht.) Western, der sich für Verständigung ausspricht und auch die verletzten Rechte der Indianer in Betracht zieht, ohne sich inszenatorisch sonderlich hervorzuheben.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)