Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Taxi nach Tobruk

Originaltitel: UN TAXI POUR TOBROUK

Abenteuerfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Frankreich/Spanien
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Continental/Franco London/S.N.E. Gaumont/Procusa
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 9.5.1961/27.3.1972 ZDF

Darsteller: Lino Ventura (Théo), Charles Aznavour (Samuel), Hardy Krüger (Hauptmann von Stegel), Maurice Biraud (François), German Cobos (Paolo)

Regie: Denys de la Patellière

Drehbuch: Michel Audiard, René Havard, Denys de la Patellière

Kamera: Marcel Grignon

Musik: Georges Garvarentz

Inhalt

Oktober 1942: Ein Ritterkreuzträger wird dem französischen Stoßtrupp, der den deutschen Gefangenen durch die Wüste führt, allmählich sympathisch. Ein abenteuerlich eingekleideter Film, der sich seine Sache - Abbau von Vorurteilen zwischen den Völkern - etwas zu leicht macht. Als Unterhaltung nicht zuletzt dank hervorragender Darsteller von gediegener Kinoqualität.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)