Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tante Tula

Originaltitel: LA TIA TULAG

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Spanien
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Eco/Surco
Länge: 100 Minuten
Erstauffuehrung: 9.1.1967 ZDF

Darsteller: Aurora Bautista, Carlos Estrada, Enriqueta Carballeira, Laly Soldevilla, Irene Gutierrez

Regie: Miguel Picazo

Drehbuch: Miguel Picazo, L. Sanchez Enciso, José Hernandez Miguel, Manuel Lopez Yubero

Kamera: Juan Julio Baena

Vorlage: Miguel de Unamuno

Inhalt

Unter Verzicht auf eigenes Glück widmet sich eine schöne Frau den Kindern ihrer verstorbenen Schwester. Im Laufe der Zeit verliebt sie sich in ihren Schwager, weist aber seinen Heiratsantrag zurück. Ein fesselndes Porträt einer Frau, die ganz und gar von der überkommenen Tradition geprägt ist. Inszenatorisch wie thematisch bemerkenswert, beschreibt der Film mit Takt und Feingefühl die Stationen ihrer Täuschung und überläßt es dem Zuschauer, gesellschaftskritische Bezüge herzustellen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)