Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Talon im Kampf gegen das Imperium

Originaltitel: THE SWORD AND THE SORCERER, Verweistitel: Talon, Kampf um das Imperium

Actionfilm, Fantasyfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Group 1
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 18; nf (gek. 16)
Erstauffuehrung: 29.4.1982/1983 Video

Darsteller: Lee Horsley (Talon), Kathleen Beller (Alana), Simon McCorkindale (Mikah), George Maharis (Machelli), Richard Lynch (Cromwell), Richard Moll (Xusia), Anthony De Longis (Rodrigo)

Produzent: Brandon Chase, Marion Chase

Regie: Albert Pyun

Drehbuch: Thomas Karnowski, John Stuckmeyer, Albert Pyun

Kamera: Joseph Mangine

Musik: David Whitaker

Schnitt: Marshall Harvey

Inhalt

Ein von erschreckendem Sadismus und einfallsloser Action-Dramaturgie geprägter Film um einen antiken Superhelden, der nach unzähligen schematisch-blutigen Gefechten gegen einen grausamen Herrscher und ein übles Monstrum das Königreich seines Vaters zurückerobert. Der Fantasyfilm spielt mit Ekel und Gewalt, ohne eine auch nur im entferntesten plausible Geschichte zu bieten. (Unter dem Titel Talon, Kampf um das Imperium" kam eine stark gekürzte Version neu auf den Videomarkt.)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)