Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tagebuch einer Frau

Originaltitel: MRS. PARKINGTON

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1944
Produktionsfirma: MGM
Länge: 124 Minuten
Erstauffuehrung: 1949 Kino/17.6.1968 ZDF

Darsteller: Greer Garson (Susie Parkington), Walter Pidgeon (Major Augustus Parkington), Edward Arnold (Amory Stilham), Agnes Moorehead (Aspasia Conti), Cecil Kellaway (Edward)

Produzent: Leon Gordon

Regie: Tay Garnett

Drehbuch: Robert Thoeren, Polly James

Kamera: Joseph Ruttenberg

Musik: Bronislau Kaper

Vorlage: Louis Bromfield

Inhalt

Konventionelle Verfilmung des Drei-Generationen-Romans Mrs. Parkington" von Louis Bromfield (1895-1956). In eine Rahmenhandlung eingebettet, spielt sich in Rückblenden die Geschichte einer Frau und ihrer Ehe mit einem Großindustriellen ab. Bemerkenswert ist allenfalls die wandlungsfähige, auch als 84jährige überzeugende Greer Garson in der Hauptrolle."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)