Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Tag, der nie zu Ende geht

Liebesfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Divina
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 22.12.1959

Darsteller: Ruth Leuwerik (Maureen Backett), Hansjörg Felmy (Robert Wissmann), Hannes Messemer (Bill Robson), Mady Rahl (Mrs. Mackintosh), Karl Lieffen (McGlade), Herbert Tiede (O'Brien)

Produzent: Woldemar Wasa

Regie: Franz Peter Wirth

Drehbuch: Walter Forster, Joachim Wedekind

Kamera: Helmuth Ashley

Musik: Franz Grothe

Schnitt: Walter Boos

Inhalt

Realitätsferne Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges: Ein im neutralen Irland notgelandeter deutscher U-Boot-Kapitän findet im Jahr 1943 Menschlichkeit bei einem feindlichen Flieger und Zuneigung einer Frau. Die dadurch bewirkten Konflikte passen sich der Unterhaltungsabsicht milde, überwiegend aber auch langweilend an.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)