Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Würger von Bombay

Originaltitel: THE STRANGLERS OF BOMBAY

Horrorfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Hammer
Länge: 77 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 13.5.1960/17.4.1994 PRO 7

Darsteller: Guy Rolfe (Lewis), Jan Holden (Mary), Allan Cuthbertson (Connaught-Smith), Andrew Cruickshank (Henderson), Marne Maitland (Patel Shari), George Pastell (Priester)

Produzent: Anthony Hinds

Regie: Terence Fisher

Drehbuch: David Zelag Goodman

Kamera: Arthur Grant

Musik: James Bernard

Schnitt: Alfred Cox

Inhalt

Die indische Sekte der Täuscher" (Thugs) wird von einem englischen Offizier an weiteren Ritualmorden gehindert. Eine Folge abgeschmackter Grausamkeiten: Gefangene werden reihenweise erdrosselt, andere geblendet, Leichen verscharrt und wieder ausgebuddelt, und dem Captain wirft man die abgehackte Hand seines Dieners auf den Abendbrottisch."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)